Einsatz 78/2016: FEU2 – 10.09.2016 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Eine 2. Alarmierung an dem Tag erfolgt gegen 16:45 Uhr. Infolge einer Alarmierung in einem Altenheim wurde der Einsatz als Feuer 2 eröffnet. Letztlich konnten die Einsatzkräfte vor Ort lediglich brennendes Papier auf einem Herd feststellen, so dass der Einsatz schnell beendet werden konnte.

Einsatz 77/2016: FEU1 – 10.09.2016 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 15.15 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen am Samstag zu einem Feuer 1 alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten die Alarmierung auf angebranntes Essen, sog. Fleisch im Topf zurückführen, so dass der Einsatz der Löschgruppe storniert wurde.

Einsatz 76/2016: PEINGEKLEMMT – 04.09.2016 Meschenich

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Zu einem weiteren Einsatz am Sonntag wurde die Löschgruppe Rodenkirchen gegen 23 Uhr mittels sog. Voralarm alarmiert. Kurz darauf wurde die Alarmierung dahingehend konkretisiert, dass es vermutlichen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Meschenich gekommen war. Allerdings stellte sich beim Ersteintreffen der Kräfte der Berufsfeuerwehr heraus, dass doch keine Person eingeklemmt war, so dass die weiteren Kräfte inklusive der Löschgruppe Ihren Einsatz abbrechen konnten.

 

 

Einsatz 72/2016: PRhein – 28.08.2016 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
1,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 17.30 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zum 2. Einsatz des Tages nach Rodenkirchen alarmiert. Dort wurde ein Schwimmer nach dem Baden im Rhein vermisst. Die Löschgruppe Rodenkirchen unterstützte die Suche nach dem Vermissten und kontrollierte das Ufer rheinabwärts.
Weiterlesen

Einsatz 71/2016: FEU1 – 28.08.2016 Hahnwald

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 16.40 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zu einem Feuer 1 in den Hahnwald alarmiert. Allerdings konnte die Löschgruppe Rodenkirchen bereits beim Eintreffen den Einsatz abbrechen. Auf der Rückfahrt zeichnete sich allerdings bereits der Folgeeinsatz ab.

Einsatz 70/2016: FEU1 – 23.08.2016 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Am Dienstag abend gegen 22 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Dieser hatte angeschlagen, da dem Bewohner das Essen auf dem Herd angebrannt war. Das sog.“Fleisch im Topf“ erforderte lediglich Lüftungsmaßnahmen, so dass die Kräfte nach kurzer Zeit wieder einsatzbereit waren.