Einsatz 96/2018: PRHEIN – 18.07.2018 Weiß

Einsatzdauer:
1 Std.

Einsatzgeschehen:
Am Mittwoch abend gegen 17:40 Uhr wurde die Löschgruppe erneut wie in den vergangenen Tagen mit dem Stichwort Person im Rhein alarmiert. Diesmal ging es nach Weiß, da dort im Rhein ein Gummiring mit einem Erwachsenen und drei Kindern gesichtet worden war.

Glücklicherweise schafften es die Personen selbständig an Land, so dass keine weitere Tätigkeit vor Ort notwendig war.

Wir weisen nochmal darauf hin: Das Baden im Rhein ist lebensgefährlich !

 

Einsatz 95/2018: PRHEIN – 17.07.2018 Weiß

Einsatzdauer:
1 Std.

Einsatzgeschehen:
Am heutigen Abend wurde die Löschgruppe gegen 19:30 zu einem gekenterten Schlauchboot im Rhein alarmiert. Die Erkundungen vor Ort durch die Einsatzkräfte ergab, dass die Besatzung inzwischen die Einsatzstelle selbständig mit ihrem Boot stromabwärts verlassen hatte, so dass der Einsatz für die Feuerwehr zügig beendet war.

Einsatz 94/2018: FEU1 – 15.07.2018 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
1 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen kurz nach 8 Uhr am Sonntag morgen wurde die Löschgruppe zu einem Feuer 1 nach Rodenkirchen ins Rathaus alarmiert. Dort hatte die interne Meldeanlage ein Feuer  im 1. OG gemeldet. Nach ausgieber Erkundung konnte allerdings kein Schadenereignis festgestellt werden, so dass die Einsatzkräfte wieder einrücken konnten.

Einsatz 92/2018: BODENFEU – 06.07.2018 Godorf

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 0:40 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zu einem weiteren Bodenfeuer alarmiert. Es stellte sich vor Ort heraus, dass der Einsatz durch einen brennenden Roller verursachte worden war, der allerdings schnell unter Kontrolle gebracht wurde.

Einsatz 91/2018: BODENFEU – 03.07.2018 Godorf

Einsatzdauer:
1 Std.

Einsatzgeschehen:
Nachdem die Löschgruppe aus dem Einsatz Person im Rhein herausgelöst wurde, fuhr sie zu dem gemeldeten Bodenfeuer im Godorfer Hafen. Das Bodenfeuer wurde gemeinschaftlich mit dem parallel alarmierten Tanklöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und konnte schließlich gelöscht werden.

Einsatz 90/2018: PRHEIN – 03.07.2018 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
1 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 18.40 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen ein 2. Mal an diesem Tag alarmiert, dies mal zu einer vermissten Person im Rhein. Vor Ort wurde durch mehrere Trupp der Löschgruppe das Ufer, mehrere Buhnen sowie Restaurantschiffe kontrolliert, jedoch konnte die Person nicht aufgefunden werden.

Da im Laufe des Einsatzes ein erneutes Bodenfeuer in Godorf herein kam, wurde das LF des Löschgruppe Rodenkirchen aus dem Einsatz entlassen und fuhr zum Bodenfeuer.

Einsatz 89/2017: BODENFEU – 03.07.2018 Marienburg

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 17.15 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen das erste Mal von drei Malen an diesem Tag alarmiert. Gemeldet war ein Bodenfeuer in Marienburg. Dies konnte allerdings aufgrund der Nähe zur Wache der Berufsfeuerwehr schnell von dieser erreicht werden, so dass die Löschgruppe noch auf der Anfahrt abbestellt wurde.