Einsatz 71/2018: FEU1 – 21.05.2018 Immendorf

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Am Montagabend gegen 19.30 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zu einem Feuer 1 nach Immendorf gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich allerdings lediglich angebranntes Essen heraus, so dass der Einsatz auf der Anfahrt abgebrochen werden konnte.

Einsatz 70/2018: FEU1 – 14.05.2018 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Während des Übungsdienstes wurde die Löschgruppe gegen kurz nach 20 Uhr zu einem Feuer 1 nach Rodenkirchen alarmiert.  Da die Fahrzeuge der Löschgruppe zur Ortskunde im Wachgebiet verteilt unterwegs waren, trafen ein LF der Löschgruppe Rodenkirchen zuerst an der Einsatzstelle ein. Weiterlesen

Einsatz 67/2018: FEU2 – 15.04.2018 Meschenich

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Am heutigen Sonntag Mittag wurde die Löschgruppe zu einem Feuer in einem Hochhaus in Meschenich alarmiert. Der Einsatz konnte jedoch schon auf der Anfahrt abgebrochen werden, da ersteintreffende Kräfte lediglich angebranntes Essen in einer Mikrowelle als Ursache für eine Verrauchung festgestellt hatten.

Einsatz 66/2018: FEU1 – 30.03.2018 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
In den frühen Nachtstunden wurde die Löschgruppe zu einem Brandeinsatz in Rodenkirchen gerufen. Nachbarn hatten einen ausgelösten Heimrauchmelder bemerkt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Da durch die ersteintreffenden Kräfte lediglich angebranntes Essen als Ursache festgestellt wurde, konnte der Einsatz schnell beendet werden.

Einsatz 65/2018: FEU1 – 24.03.2018 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 22.45 Uhr am Samstag Abend wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zu einem Feuer 1 nach Rodenkirchen alarmiert. Da vor Ort aber keine Feststellungen nach der Erkundung getroffen werden konnte, war der Einsatz schnell beendet.

Einsatz 64/2018: FEU1 – 18.03.2018 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Kurz vor 22 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen erneut alarmiert. Gemeldet wurde ein Feuer 1 in Rodenkirchen. Vor Ort eingetroffen stellten die Einsatzkräfte allerdings einen blinden Alarm fest, hervorgerufen durch eine flackernde Kerze, so dass keine weitere Tätigkeit notwendig war.