Einsatz 20/2020: FEU3 – 24.03.2020 Meschenich

Einsatzdauer:
4 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 17.45 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zu einem Feuer 1 zu einem Parkhaus alarmiert, dort sollte Unrat brennen. Da auf der Anfahrt bereits eine erhebliche Rauchentwicklung sichtbar war, wurde das Stichwort bereits auf Feuer 2 und im Einsatzverlauf schließlich auf Feuer 3 erhöht. Vor Ort konnte eine sehr starke Verrauchung infolge des Brandes festgestellt werden, die über die benachbarten Hochhäuser hinweg zog. Über mehrere Zugänge musste sich Zugang verschafft werden, um zum Brandherd zu gelangen. Neben der Berufsfeuerwehr waren 3 Angriffstrupps der Löschgruppe Rodenkirchen im Innenangriff eingesetzt, um das Feuer zu bekämpfen.