Einsatz 6/2020: FEU1 – 29.01.2020 Rodenkirchen

Einsatzdauer:
0,5 Std.

Einsatzgeschehen:
Gegen 20:45 Uhr wurde die Löschgruppe Rodenkirchen zu einem Feuer1 nach Rodenkirchen alarmiert. Das LF Rodenkirchen war als 1. LF des Löschzuges zusammen mit DL und PTLF alarmiert, da das zuständige HLF der Berufsfeuerwehr anderweitig gebunden war. Vor Ort war eine leichte Verrauchung festzustellen. Nachdem der Bewohner der Wohnung selbst die Tür geöffnet hatte, stellte sich der Einsatz als angebranntes Essen, sog. „Fleisch im Topf“ heraus, der ohne größere Tätigkeit der Feuerwehr beendet werden konnte.